2021er Riesling „BEST OF WOLF“ TROCKEN

2021er Riesling „BEST OF WOLF“ TROCKEN

Ungsteiner Honigsäckel
Silbermedaille LWK 2022

Unser Terroir-Wein vom Ungsteiner Honigsäckel. Die bekannte Weinlage Honigsäckel vereint drei Ungsteiner TOP-Weinlagen. Neben Herrenberg gehört auch der Weilberg und der Nußriegel dazu. Der Herrenberg ist auf der Ostseite der großen Kalkscholle Spielberg gelegen und weist mit die steilsten Lagen der Gemarkung auf. Wenig Ertrag aber höchste Qualität bringen die hier auf heißen Kalksteinböden des Berggipfels, feuchten Kalkmergel des Bergfußes oder auf Zeugen alter Warmzeiten, der Roterde, wachsenden Rieslinge, Scheureben oder Silvaner. Schon 1833 pries der große Weinbaufachmann Bronner die Lage, weil er hier die reifsten Riesling-Trauben auf seiner Weinbaureise durch die Pfalz fand.

Dieser Wein stammt aus dem Ertrag von 35 Jahre alten Weinreben und wurde spontan im kleinen Edelstahltank vergoren. Er lag bis Mitte März auf seiner Feinhefe, wurde nur 1x kurz vor der Abfüllung filtriert und präsentiert sich zauberhaft fruchtig, mit einem Hauch Mineralität  und großer Authentizität. Bemerkenswert ist seine klare, gleichwohl dichte Art und seine feine Aromatik nach Zitrusfrucht, insbesondere Mandarine, die auffällig schon während der Gärung stark wahrzunehmen war und unserem Kellerteam viel Freude bereitete. Ein großartiger Wein, der noch einige Entwicklung vor sich hat. Markant frisch und mineralisch.

S 7,9  RZ 1,8  alc. 13% vol. Produce of Germany Enthält Sulfite

Deutscher Qualitätswein

 

Artikelnummer: 21/22 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

0,75 l

 11,50


 15,33 / l

Das könnte Ihnen auch gefallen …